Für die Außenbox
 
Aussenboxen   Die Pferde in der Außenbox stehen stets auf sauberem und trockenem Boden. Schon bei der Planung sollte man an einen drainagefähigen Untergrund mit Gefälle denken.

Die Matten können noch mit ca. 30% der herkömmlichen Menge Stroh eingestreut werden.

Bei Allergikern kann auf Einstreu verzichtet oder auf andere Arten von Einsteu zurückgegriffen werden. Die Matten vertragen jede Art von Einstreu.

Sie werden einfach auf die drainagefähige Fläche gelegt und eventuell noch zugeschnitten. Die Matten sind sofort einsatzfähig
 

· [Zurück] ·